Gemeinde BördelandZu meinem Wahlkreis gehört auch die Gemeinde Bördeland. Sie entstand Ende 2007 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Biere, Eggersdorf, Eickendorf, Großmühlingen, Kleinmühlingen, Welsleben und Zens. Rund 8.200 Menschen haben hier ihr Zuhause. Sitz der Verwaltung der Gemeinde ist Biere. Einen kulturellen und gesellschaftlichen Höhepunkt bietet jedes Jahr das Bierer Berg-Fest, dessen 20-jähriges Jubiläum 2012 begangen wurde. Im gleichen Jahr fand auch das große Heimatfest zum Anlass „1075 Jahre Biere“ statt.

Eine Freilichtbühne bietet Raum und Möglichkeiten für Konzerte und Theateraufführungen. Auch der Schönebecker Operettensommer der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie hat hier seine Bühne gefunden. Ebenso traditionsbewusst haben auch das Ringreiten in Eickendorf, Konzerte in der Kirche und im Schloss von Großmühlingen ihren festen Platz im Veranstaltungskalender.

Auch über die Grenzen der Region hinaus bekannt sind die Obstsäfte und -weine aus der wenige Kilometer südlich von Magdeburg gelegenen Ortschaft Welsleben.

Die im Jahre 1999 vollständig rekonstruierte Eggerdorfer Kirche „St. Martin“ liegt am Rande des Pilgerweges von Polen und Skandinavien nach Santiago de Compostela und bietet einen ruhigen Ort der Besinnung.

Weiterführende Links: