Bundesverkehrswegeplan 2030 in Berlin vorgestellt: „Ortsumfahrung Wernigerode kommt“

„Seit rund 15 Jahren wurde darum gerungen. Seit heute gibt es Gewissheit: Die von vielen Menschen ersehnte B244-Ortsumfahrung Wernigerode wurde im heute vorgestellten Arbeitsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 in der Kategorie „Vordringlicher Bedarf“ eingestuft“, freut sich der Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka. … Weiterlesen

Anlässlich der Wiedereröffnung der ICE-Bahnstrecke Berlin – Hannover: Lischka wendet sich mit Fragen an die Bundesregierung

Berlin/Magdeburg. Anlässlich der nach der Beseitigung der Flutschäden erfolgten Wiedereröffnung der ICE-Trasse Berlin – Hannover über die Altmarkt erklärt der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka: „Für die Landeshauptstadt ist in den vergangenen fünf Monaten, während derer die ICE-Strecke Berlin – Hannover … Weiterlesen

Protestkundgebung: „Wasser- und Schifffahrtsdirektion darf nicht baden gehen!“ am 07.08.2012 in Magdeburg

Jetzt ist es amtlich: Bundesverkehrsminister Ramsauer startet seinen Großangriff auf die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) und setzt damit die Schifffahrt und die verladende Wirtschaft in Deutschland massiv unter Druck. Das geht aus seinem Ende Juni 2012 veröffentlichten 5. … Weiterlesen

Wasserschifffahrtsdirektion Magdeburg vor dem Aus: „Ramsauer setzt die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung auf Grund“

Berlin. Jetzt ist es amtlich: Bundesverkehrsminister Ramsauer startet seinen Großangriff auf die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) und setzt damit die Schifffahrt und die verladende Wirtschaft in Deutschland massiv unter Druck. Das geht aus seinem heute veröffentlichten 5. Bericht … Weiterlesen

Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Magdeburg vor dem Aus?

Magdeburg. Aktuelle Pläne der Bundesregierung, die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung radikal umzubauen, gefährden den Behördenstandort Magdeburg und die Arbeitsfähigkeit der Schifffahrtsverwaltung. Magdeburg ist Sitz der Wasserschifffahrtsdirektion Ost, eines Wasserstraßen- und eines Wasserstraßenneubauamtes und damit einer der zentralen Standorte der Wasserschifffahrtsverwaltung bundesweit. … Weiterlesen