Radio-Bremen-Interview: Bremens Umgang mit Terrorwarnung

Kategorie: Aktuelles, Presse-Echo | 0

Der Umgang der Bremer Sicherheitsbehörden mit der Terrorwarnung vom 27.02.2015 hat am 04. März den Innenausschuss des Deutschen Bundestages beschäftigt. Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, sagte in diesem Zusammenhang gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: „Bei Terrordrohungen … Weiterlesen

Volksstimme-Interview: Einwanderungsgesetz nötig

Kategorie: Aktuelles, Presse-Echo | 0

Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, erläutert im Interview mit der Volksstimme vom 21.02.2015 die Pläne der SPD für ein neues Einwanderungsgesetz. Einwanderung künftig nach Punkten SPD-Politiker Burkhard Lischka erhofft von neuem Gesetz einen Sog auf Fachkräfte … Weiterlesen

Interview im Deutschlandfunk: „Demokratie ist stärker als Terrorismus“

Kategorie: Aktuelles | 0

Der Anschlag islamistischer Terroristen auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ in Paris am 07.01.2014 mit zwölf Toten und mehreren schwer Verletzten schockiert nicht nur die Grande Nation. Weltweit wurde den Franzosen Beileid ausgesprochen. Gleichzeitig werfen die Morde erneut Fragen nach … Weiterlesen

Interview von Burkhard Lischka mit der Tageszeitung taz vom 13.11.2014 über die geplante Regelung der Strafverfolgung von V-Leuten des Verfassungsschutzes

Kategorie: Aktuelles, Presse-Echo | 0

taz: Herr Lischka, künftig sollen V-Leute des Verfassungsschutzes einen Freibrief für Straftaten bekommen. Das sehen Pläne des Innenministeriums vor. Macht die SPD das mit? Burkhard Lischka: Es geht nicht um einen Freibrief für V-Leute. Das wäre mit der SPD selbstverständlich … Weiterlesen

Auskunftspflicht für Bundesbehörden: Journalisten sollen nicht als Bittsteller auftreten müssen

Kategorie: Aktuelles, Presse-Echo | 0

Interview auf Deutschlandradio Kultur – Burkhard Lischka im Gespräch mit Gabi Wuttke http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/2016429/ Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt die Klage eines Journalisten auf sein Auskunftsrecht gegenüber dem Bundesnachrichtendienst (BND). Bundesinnenminister Friedrich habe sich in dem Verfahren nicht genügend für die … Weiterlesen

Interview zum Stand der Urheberrechtsreformen auf iRights.info

Kategorie: Aktuelles, Presse-Echo | 0

iRights.info befragt die Bundestagsfraktionen in einer Interviewserie nach dem Stand der Urheberrechtsreformen, die sich die Bundesregierung vorgenommen hat. Urheberrechtsverletzungen sind dort zu bekämpfen, wo sie gewerbsmäßig organisiert werden, meint Burkhard Lischka. Der rechtspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion schlägt im Interview mit … Weiterlesen

1 2