Bund gibt mehr als 113 Millionen Euro für Breitband-Ausbau in Sachsen-Anhalt

Übersicht über alle Förderanträge aus Sachsen-Anhalt (Quelle: Wirtschaftsministerium LSA)

Übersicht über alle Förderanträge aus Sachsen-Anhalt (Quelle: Wirtschaftsministerium LSA)

Für 14 Kommunen in Sachsen-Anhalt rückt der Anschluss an schnelle Internetverbindungen näher: Bescheide über mehr als 113 Millionen Euro Zuschüsse aus dem Breitbandförderprogramm des Bundes wurden am Dienstagabend in Berlin übergeben, teilte der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD) mit.

Laut Lischka erhält allein der zu seinem Wahlkreis gehörende Salzlandkreis Fördermittel von über …

Veröffentlicht am 21. März 2017

Sporthalle der Grundschule „Am Regenstein“ in Blankenburg kann saniert werden

Berlin/Blankenburg. Die Sporthalle der Grundschule „Am Regenstein“ in Blankenburg (Landkreis Harz) kann endlich saniert werden. Der Haushaltsausschuss des Bundestages gab dafür am heutigen Mittwoch 1,7 Millionen Euro über das Förderprogramm zur Sanierung kommunaler Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen frei, teilte der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD) mit.

„Ich freue mich, dass der Bund die Mittel zur Verfügung stellt, denn die Sanierung der maroden Sporthalle ist dringend nötig“, sagte Lischka: So finde der Sportunterricht für die Grundschüler seit zwei Jahren unter schwierigen Bedingungen …

Veröffentlicht am 8. März 2017

Bund fördert fünf Mehrgenerationenhäuser in Sachsen-Anhalt

Fünf Mehrgenerationenhäuser in Sachsen-Anhalt erhalten bei ihrer Arbeit finanzielle Unterstützung vom Bund. Das teilte der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD), mit. „Ich freue mich, dass das Bundesfamilienministerium weiter Häuser fördert, in denen sich Jung und Alt begegnen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen können“, sagte Lischka.

Über jeweils 30.000 Euro vom Bund können sich die Mehrgenerationenhäuser in der Stadt „Südliches Anhalt“ und in Bitterfeld-Wolf (beide Landkreis Anhalt-Bitterfeld) sowie das „Mehrgenerationenhaus-hoch-3“ des Aus- und Weiterbildungszentrums Halberstadt und die Integrative Kindertagesstätte „Regenbogenland“ …

Veröffentlicht am 10. Februar 2017

Lischka: „Wir ziehen mit dem populärsten Sozialdemokraten im Land in den Wahlkampf.“

Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka, hat Sigmar Gabriel für seine Entscheidung, nicht mehr als Kanzlerkandidat der SPD zur Verfügung zu stehen und auch als Parteivorsitzender zurückzutreten, großen Respekt gezollt. „Die Entscheidung hat uns alle überrascht, aber ich kann sie nachvollziehen“, sagte Lischka: „Die Partei wird sich jetzt hinter Martin Schulz versammeln, wir ziehen mit dem populärsten Sozialdemokraten im Land in den Wahlkampf.“

Im bevorstehenden Wahlkampf ginge es um nicht weniger als den Kampf um die Demokratie in Deutschland, so …

Veröffentlicht am 24. Januar 2017

SPD-Bundestagsfraktion lobt Otto-Wels-Preis aus- Kreativwettbewerb für Jugendliche – Miteinander statt Ausgrenzung

Otto Wels (Foto: ADSD/FES)

Otto Wels (Foto: ADSD/FES)

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht 2017 zum fünften Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“, um an das mutige Auftreten von Otto Wels am Beginn der Nazischreckensherrschaft zu erinnern. Mit seinen Worten: „Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht.“ in der Reichstagssitzung vom 23. März 1933, in der auf Betreiben Adolf Hitlers das Ermächtigungsgesetz zur Abschaffung der Gewaltenteilung vom Reichstag beschlossen wurde, trat …

Veröffentlicht am 18. Januar 2017

Hoffnung für Hüttenrode: Ortsumfahrung kann schneller geplant werden

Die seit Jahren geplante Ortsumfahrung der Bundesstraße 27 in Hüttenrode (Landkreis Harz) kann endlich in Angriff genommen werden. „Im Bundesverkehrswegeplan wird das Projekt der Ortsumfahrung nach zähen Verhandlungen der Verkehrspolitiker aufgewertet“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka am Montag in Berlin. Lischka betreut den Wahlkreis Harz für die SPD.

Bislang war die Ortsumfahrung im Bundesverkehrswegeplan 2030 nur unter der Kategorie „Weiterer Bedarf“ aufgeführt, was zu keiner Veränderung der schwierigen Lage in der Harzgemeinde geführt hätte. Nach abschließenden Beratungen der Verkehrspolitiker von CDU/CSU …

Veröffentlicht am 15. November 2016

Pressemitteilungen