Radio-Bremen-Interview: Bremens Umgang mit Terrorwarnung
|

Der Umgang der Bremer Sicherheitsbehörden mit der Terrorwarnung vom 27.02.2015 hat am 04. März den Innenausschuss des Deutschen Bundestages beschäftigt. Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, sagte in diesem Zusammenhang gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: „Bei Terrordrohungen … Weiterlesen

Volksstimme-Interview: Einwanderungsgesetz nötig
|

Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, erläutert im Interview mit der Volksstimme vom 21.02.2015 die Pläne der SPD für ein neues Einwanderungsgesetz. Einwanderung künftig nach Punkten SPD-Politiker Burkhard Lischka erhofft von neuem Gesetz einen Sog auf Fachkräfte … Weiterlesen

Interview von Burkhard Lischka mit der Tageszeitung taz vom 13.11.2014 über die geplante Regelung der Strafverfolgung von V-Leuten des Verfassungsschutzes
|

taz: Herr Lischka, künftig sollen V-Leute des Verfassungsschutzes einen Freibrief für Straftaten bekommen. Das sehen Pläne des Innenministeriums vor. Macht die SPD das mit? Burkhard Lischka: Es geht nicht um einen Freibrief für V-Leute. Das wäre mit der SPD selbstverständlich … Weiterlesen

Interview mit Burkhard Lischka im Offenen Kanal Magdeburg
|

Im Vorfeld der Bundestagswahl am 22. September interviewte der Offene Kanal Magdeburg die Bundestagskandidaten im Wahlkreis der Landeshauptstadt sowie der Stadt Schönebeck und der Gemeinden Bördeland, Barby und Calbe. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka stellte sich den Fragen des Moderators Lars … Weiterlesen

Presse-Echo: „Burkhard Lischka: Bereit zum Regieren“
|

Volksstimme-Artikel „Burkhard Lischka: Bereit zum Regieren“ vom 29.08.2013: Er besucht seine Wähler mit Kuchen, twittert pausenlos und spannt für seinen Wahlkampf sogar den CDU-Patriarchen Wolfgang Böhmer ein. Doch in Burkhard Lischka steckt auch ein nachdenklicher Parlamentarier, der sich fragt, was … Weiterlesen

„Kümmern mit Kuchen“ – MZ-Portrait über Burkhard Lischka vom 08.08.2013
|

Kai Gauselmann, Redakteur der Mitteldeutschen Zeitung, hat für die MZ-Serie zur Bundestagswahl Sachsen-Anhalts Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl einen Tag lang bei dessen Arbeit begleitet und am 08.08.2013 ein ausführliches Portrait veröffentlicht. Lesen Sie hier den Artikel als pdf (2,44 MB)

Presse-Echo: „Spardebatte in Sachsen-Anhalt – Gutachten entzweit SPD-Genossen“
|

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung: “Spardebatte in Sachsen-Anhalt – Gutachten entzweit SPD-Genossen” Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) hat bei einem Parteifreund aus Rheinland-Pfalz ein Finanzgutachten in Auftrag gegeben. Nun ist es da und zwei andere Parteifreunde – Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper … Weiterlesen

Auskunftspflicht für Bundesbehörden: Journalisten sollen nicht als Bittsteller auftreten müssen
|

Interview auf Deutschlandradio Kultur – Burkhard Lischka im Gespräch mit Gabi Wuttke http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/2016429/ Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt die Klage eines Journalisten auf sein Auskunftsrecht gegenüber dem Bundesnachrichtendienst (BND). Bundesinnenminister Friedrich habe sich in dem Verfahren nicht genügend für die … Weiterlesen

Echo zur Berichterstattung der Volksstimme über die „Meile der Demokratie“ und den „Zusammenhalt im Magdeburger Bündnis gegen Rechts“
|

Zur Berichterstattung der Volksstimme über die „Meile der Demokratie“ und den „Zusammenhalt im Magdeburger Bündnis gegen Rechts“ (zuletzt im Volksstimme-Artikel „Wir müssen offen diskutieren, ob wir noch eine gemeinsame Grundlage haben“, vom 24.01.2013) erklärt der Magdeburger Stadtrat und Bundestagsabgeordnete Burkhard … Weiterlesen

1 2 3 4 11