Jetzt bewerben: Bundestag vergibt Stipendien für USA-Aufenthalt 2019/2020

Den „American Way of Life“ erleben und Gesellschaft, Politik und Kultur in den USA entdecken – das ist für viele junge Menschen ein großer Wunsch. „Der Deutsche Bundestag unterstützt diese Möglichkeit jedes Jahr mit Stipendien für Schüler und junge Berufstätige im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms“, informiert der Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD). „Die Stipendiaten wohnen in US-amerikanischen Gastfamilien und besuchen eine High School, junge Berufstätige absolvieren im Anschluss an den Collegebesuch ein Praktikum in einem US-amerikanischen Unternehmen. Das Stipendium umfasst dabei die Kosten für Flug, Unterkunft, Schule und Versicherung sowie die Vorbereitung und Betreuung durch professionelle Austauschorganisationen“, so der Politiker.

Bis zum 14. September 2018 läuft die Bewerbungsphase für das Programmjahr 2019/2020. Bewerben können sich Schüler, die zwischen dem 1.8.2001 und 31.7.2004 geboren sind, ihre Schulausbildung zum 31.7.2019 noch nicht mit dem Abitur abgeschlossen haben und gute Englischkenntnisse besitzen. Junge Berufstätige können sich bewerben, wenn sie nach dem 31.7.1994 geboren sind, ihre Ausbildung bis zum 31.7.2019 abschließen werden und ebenfalls gute Englischkenntnisse haben.

Die Bewerbungsunterlagen können im Wahlkreisbüro (Tel.: 0391 – 50 96 54 75, E-Mail: burkhard.lischka.wk@bundestag.de) abgefordert werden.