Jetzt bewerben! Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion vom 16.-18. Oktober 2016 in Berlin

Die SPD-Bundestagsfraktion lädt politikinteressierte Jugendliche ein, sich für das Planspiel Zukunftsdialog in Berlin vom 16.-18.10.2016 zu bewerben. „Das Planspiel bietet jungen Menschen eine einmalige Chance, den Politikbetrieb hautnah zu erleben und eigene Ideen einzubringen.“ informiert der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka, MdB, der eine/-en Jugendliche/-n aus seinem Wahlkreis Magdeburg/Altkreis Schönebeck nach Berlin entsenden kann. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende sowie Studierende zwischen 16 und 20 Jahren.

Das Planspiel Zukunftsdialog ist eine spielerische Simulation der Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion. „Ziel ist es, jungen Menschen einen Eindruck von der Arbeit einer Fraktion im Deutschen Bundestag zu vermitteln.“, so Lischka.

Drei Tage lang werden insgesamt 100 Jugendliche aus ganz Deutschland in die Rolle der Abgeordneten schlüpfen und über politische Zukunftsfragen diskutieren und erleben so zusammen an „Originalschauplätzen“ drei spannende Tage in Berlin. Sie entwickeln dabei selbständig eigene gemeinsame Konzepte zu verschiedenen Politikbereichen wie Wirtschaft, Arbeit, Integration oder Bildung und präsentieren ihre Ergebnisse am Ende den „echten“ Abgeordneten.

Die Bewerbungsfrist endet am 23. Juni 2016. Interessierte Jugendliche können über burkhard.lischka.wk@bundestag.de eine kurze schriftliche Bewerbung mit Angaben zu Alter, Person und Ausbildung sowie ein Motivationsschreiben einreichen.

Für Rückfragen steht das Wahlkreisbüro Burkhard Lischka, MdB unter der Telefonnummer: 0391-50965475 sehr gern zur Verfügung.