Girls‘ Day: Spannender Blick hinter die Kulissen im Bundestag

Magdeburg/Schönebeck. Beim Girls‘ Day am Donnerstag, den 23. April 2015 haben politisch interessierte Mädchen die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Politik im Deutschen Bundestag in Berlin zu blicken.

„Auch in nächsten Jahr beteiligt sich die SPD-Bundestagsfraktion wieder am bundesweiten Girls‘ Day als größtem Berufsorientierungsprojekt. Das ist eine gute Gelegenheit, den Schülerinnen den Politiker-Beruf zu zeigen und vielleicht auch schmackhaft zu machen“, so der Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka.

Die Teilnehmerinnen reisen am 23. April 2015 nach Berlin an und erhalten am Abend eine Führung durch den Bundestag. Nach Hotelübernachtung und gemeinsamem Frühstück erfahren die Mädchen bei einer Diskussionsrunde alles über Beschäftigungsmöglichkeiten von Frauen in der Politik und über berufliche Werdegänge von Politikerinnen. Mit dem anschließenden Planspiel „PolitikParcours“ zeigt die SPD-Bundestagsfraktion den Teilnehmerinnen den Weg durch die Gesetzgebung. Burkhard Lischka übernimmt die Kosten der An- und Abreise sowie der Hotelübernachtung.

Mädchen aus der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Altkreis Schönebeck – die zwischen 14 und 18 Jahren alt sind und bereits die 9. oder 10. Klasse besucht haben – können sich bis zum 23. Dezember 2014 beim Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka per Email an burkhard.lischka.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 0391 – 50 96 54 75 um den Platz bewerben.

Die Teilnehmerin kann auf Antrag am Girls’ Day vom Schulunterricht befreit werden.