Neue Broschüre: „Rechtsextremismus in Deutschland“

Kategorie: Aktuelles | 0
[issuu id=“130117104532-a190b3dbc0474c8aaddab195947d2eb9″]

Die SPD-Bundestagsfraktion hat eine neue Broschüre „Rechtsextremismus in Deutschland“ veröffentlicht. In dieser Broschüre sind jahrelang gesammelte Kenntnisse über Methoden und Strategien der Rechtsextremen aller Schattierungen zusammengestellt. Die Beiträge ergeben in ihrer Dichte ein aktuelles Bild von deren Umtrieben und Handlungsfeldern. Sichtbar wird, wie sie – zunächst gewaltlos – in die Jugendszene eindringen: mit Musik, über das Internet, in Sportvereinen. Gezeigt wird, woran sie zu erkennen sind und wo sie sich schon fest eingenistet haben. Offensichtlich wird auch, wie alltägliche rechte Gewalt zunimmt und in Terrorismus umschlägt.

Nachlesbar sind die Positionen der SPD, einer Partei, die seit Beginn ihres Bestehens vor 150 Jahren von den Rechten verfolgt wurde. In der laufenden Wahlperiode des Deutschen Bundestags hat die SPD-Fraktion eine Reihe parlamentarischer Initiativen eingebracht, die darauf abzielen, den Rechtsextremismus zu entwurzeln und verdrängen.

Broschüre „Rechtsextremismus in Deutschland“ als pdf-Datei herunterladen