Landesbischöfin Junkermann und SPD-Politiker Lauterbach am 15.09. in Magdeburg

Der Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD) lädt am Dienstag, den 15. September zu einer hochkarätig besetzten Talkrunde über die Neuregelung der Sterbehilfe in Magdeburg ein. Seine Gäste sind die Landesbischöfin Ilse Junkermann, der SPD-Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Karl Lauterbach, der Chefarzt des Onkologischen Zentrums des Magdeburger Klinikums Dr. Christoph Kahl sowie die SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Katrin Budde.

Wie kann unheilbar Kranken ein menschenwürdiges Sterben ermöglicht werden? Wie tragen Angehörige, Ärzte und der Gesetzgeber dem Selbstbestimmungsrecht des Patienten Rechnung? Wie unterscheiden sich darin …

Veröffentlicht am 28. August 2015

Besuch bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.

Besuch bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.Im Rahmen seiner Deutschlandtour machte der stellvertretende Sprecher für Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion, Metin Hakverdi, MdB am 23. Juli 2015 Station in Magdeburg. Zusammen mit seinem Magdeburger Abgeordnetenkollegen Burkhard Lischka besuchte er die Geschäftsstelle Magdeburg der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Der Landesgeschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V., Herr Volkmar Hahn und die Leiterin der Geschäftsstelle Magdeburg informierten umfassend über die Arbeit der Verbraucherzentrale e.V. in Sachsen-Anhalt. Bei …

Veröffentlicht am 24. Juli 2015

25.08.2015: Talkrunde Halbzeitbilanz der SPD-Bundestagsfraktion in der Großen Koalition

Dr. Thomas de Maizière und Thomas OppermannSeit Ende 2013 regiert die SPD gemeinsam mit der Union. Grundlage unserer Arbeit ist der Koalitionsvertrag. Viele Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion konnten wir bereits auf den Weg bringen. Vom gesetzlichen Mindestlohn profitieren seit Januar 2015 fast vier Millionen Beschäftigte. Auch die Rentnerinenn und Rentner haben wir bessergestellt. Langjährig Beschäftigte können seit Juli 2014 zwei Jahre früher als bisher abschlagsfrei in Rente gehen. Und mit der Mütterrente …

Veröffentlicht am 21. Juli 2015

Halteverbotszonen erhöhen die Schulwegsicherheit an der Grundschule Klosterwuhne

Halteverbotszonen erhöhen die Schulwegsicherheit an der Grundschule KlosterwuhneMagdeburg. Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Stadtrat Burkhard Lischka hat sich erfolgreich für die Einrichtung von mehreren absoluten Halteverbotszonen (mit der Einschränkung 06:00 – 08.00 Uhr) auf der Westseite der Pablo-Neruda-Str. gegenüber der Grundschule Klosterwuhne eingesetzt. „Durch die neuen Halteverbote für Fahrzeuge direkt vor dem Schultor kommen die Schüler endlich sicherer über die Straße, weil ihnen dort kein Auto mehr die Sicht versperrt und sie selbst …

Veröffentlicht am 16. Juli 2015

Warmer Regen für Kloster Unser Lieben Frauen: Bund unterstützt Restaurierung mit 400.000 Euro

Warmer Regen für Kloster Unser Lieben Frauen: Bund unterstützt Restaurierung mit 400.000 EuroGroße Freude bei der Stadtverwaltung Magdeburg: Heute kam die Nachricht aus Berlin, dass der Bund die weitere Restaurierung des Klosters Unser Lieben Frauen mit 400.000 Euro unterstützt. Dies entspricht der Hälfte der veranschlagten Summe, die anderen 50% der Kosten trägt die Stadt als Eigentümerin des heutigen Kunstmuseums. Nötig ist die weitere Restaurierung, weil Feuchtigkeit und Salzablagerungen über die Jahrhunderte …

Veröffentlicht am 17. Juni 2015

Glühwein-Ausschank für guten Zweck

Karl Welte, Katrin Budde und Burkhard Lischka spenden 300,00 Euro an die Rothenseer Löschmäuse

Karl Welte, Katrin Budde und Burkhard Lischka spenden 300,00 Euro an die Rothenseer Löschmäuse

Feiner Hauch von Zimt, Nelke und Sternanis zog am vergangenen Freitag durch die Gassen des Weihnachtsmarktes in Magdeburg. Groß und Klein drängte sich wieder von Bude zu Bude. …

Veröffentlicht am 20. Dezember 2014