Pressemitteilungen

Landesbischöfin Junkermann und SPD-Politiker Lauterbach am 15.09. in Magdeburg

Der Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD) lädt am Dienstag, den 15. September zu einer hochkarätig besetzten Talkrunde über die Neuregelung der Sterbehilfe in Magdeburg ein. Seine Gäste sind die Landesbischöfin Ilse Junkermann, der SPD-Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Karl Lauterbach, der Chefarzt des Onkologischen Zentrums des Magdeburger Klinikums Dr. Christoph Kahl sowie die SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Katrin Budde.

Wie kann unheilbar Kranken ein menschenwürdiges Sterben ermöglicht werden? Wie tragen Angehörige, Ärzte und der Gesetzgeber dem Selbstbestimmungsrecht des Patienten Rechnung? Wie unterscheiden sich darin ethische und moralische Wertevorstellungen? Soll die …

Veröffentlicht am 28. August 2015

Flüchtlinge: menschenwürdige Behandlung und schnellere Verfahren

Neue Prognosen gehen laut Zeitungsberichten für das Jahr 2015 von einer dramatisch höheren Zahl von Flüchtlingen aus als bislang bekannt. Dies erfordert noch größere Anstrengungen aller beteiligten Akteure.

Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher: „Wir können nur dazu raten, alle Kräfte auf seriöse politische Lösungen zu konzentrieren: Wir müssen für menschenwürdige Unterkünfte, schnelle Asylverfahren und die gerechte Verteilung der finanziellen Lasten für alle Beteiligten sorgen. Gerade was die finanzielle Unterstützung der Kommunen anbelangt, ist der Bund in besonderem Maße gefordert.

Was wir nicht brauchen sind immer neue Debattenbeiträge, die nur …

Veröffentlicht am 18. August 2015

33 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!!!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Auch 2015 bietet das PPP, dann zum 33. Mal, neben Schülern auch jungen Berufstätigen wieder die Chance, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen.

Besonders angesprochen sind junge Berufstätige / Auszubildende (z.B. technische Berufe, Handwerker, Kaufleute und Landwirte), die zum Zeitpunkt der Ausreise (August 2016) eine anerkannte, abgeschlossene Berufsausbildung haben und nach dem 31.07.1991 geboren sind. Die Absolvierung eines …

Veröffentlicht am 18. August 2015

Einwanderungsrecht: „Kuddelmuddel beenden!“

Die derzeit hohen Flüchtlingsströme stellen Bund, Länder und Kommunen vor immense Herausforderungen. Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka, fordert daher eine umgehende Neuausrichtung der Einwanderungspolitik:

„Die große Koalition muss jetzt Nägel mit Köpfen machen und das Kuddelmuddel in der Einwanderungspolitik beenden.

Auf der einen Seite wird unser Asylrecht derzeit von Zehntausenden, insbesondere aus den Balkanstaaten genutzt, die weder verfolgt sind, noch vor kriegerischen Auseinandersetzungen fliehen. Das bindet unnötige Ressourcen bei Bund, Ländern und Kommunen.

Auf der anderen Seite wird der weitere wirtschaftliche Erfolg Deutschlands entscheidend davon abhängen, ob …

Veröffentlicht am 30. Juli 2015

25.08.2015: Talkrunde Halbzeitbilanz der SPD-Bundestagsfraktion in der Großen Koalition

Dr. Thomas de Maizière und Thomas OppermannSeit Ende 2013 regiert die SPD gemeinsam mit der Union. Grundlage unserer Arbeit ist der Koalitionsvertrag. Viele Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion konnten wir bereits auf den Weg bringen. Vom gesetzlichen Mindestlohn profitieren seit Januar 2015 fast vier Millionen Beschäftigte. Auch die Rentnerinenn und Rentner haben wir bessergestellt. Langjährig Beschäftigte können seit Juli 2014 zwei Jahre früher als bisher abschlagsfrei in Rente gehen. Und mit der Mütterrente erkennen wir die Erziehungsleistungen der Eltern, …

Veröffentlicht am 21. Juli 2015