Pressemitteilungen

Geschichtswettbewerb 2014/15 des Bundespräsidenten „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka unterstützt den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, der bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für die eigene Geschichte wecken und das Verantwortungsbewusstsein stärken soll.

Bis zum 28. Februar 2015 läuft die diesjährige Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten zum Rahmenthema »Anders sein. Außenseiter in der Geschichte«.

„Alle jungen Menschen unter 21 Jahren sind in dieser Zeit aufgerufen, ein Beispiel für »Anders sein« aus der Geschichte ihrer Region, ihrer Schule oder ihrer Familie zu erforschen und auf seine Bedeutung aus heutiger Sicht zu hinterfragen“, informiert Burkhard Lischka, MdB.

Die …

Veröffentlicht am 22. September 2014

Veranstaltung zur Quartiersvereinbarung in Neu-Reform

Der SPD-Ortsverein Magdeburg-Reform/Südost und der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka laden ganz herzlich zur Veranstaltung „Stadtumbau in Magdeburg-Reform“,

am Dienstag, den 30. September 2014, um 18.00 Uhr, in das Haus Skorpion, Widderstr. 1, 39118 Magdeburg, ein.

Herr Dr. Dieter Scheidemann (Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr), Frau Kerstin Willenius (Leiterin Kundencenter Süd der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg) und Herr Moser (Stellv. Abteilungsleiter Technik-Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg) sowie Herr Thomas Fischbeck (Geschäftsführer der Wohnungsbaugenossenschaft MWG) informieren über ihre Vorhaben beim Stadtumbau in Magdeburg-Reform im Rahmen der Fortschreibung der Quartiersvereinbarung und stehen den Bürgerinnen und …

Veröffentlicht am 16. September 2014

Wettbewerb „Ihre Frage – Ihr gesellschaftliches Engagement“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka unterstützt den bundesweiten Wettbewerb „Ihre Frage – Ihr gesellschaftliches Engagement“.

In zahlreichen Bereichen steht unsere Gesellschaft vor tiefgreifenden Herausforderungen, für die viele Projekte in Deutschland bereits Lösungen entwickeln. „Um zu zeigen, dass diese Herausforderungen am besten gemeinschaftlich gelöst werden, schreiben die Initiatoren der webbasierten Plattform www.innovationskraftwerk.de – die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Innovationsberatung inno-focus businessconsulting – einen neuen Ideenwettbewerb aus“, informiert Burkhard Lischka.

Gesucht werden Projekte, die sich aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen widmen.

Bewerbungsschluss ist der 06. Oktober 2014: „Ich …

Veröffentlicht am 8. September 2014

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages besucht Lebenshilfe-Werkstätten

Der Magdeburger SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka wird gemeinsam mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V., Ulla Schmidt, jeweils eine Einrichtung der Lebenshilfe Werk Magdeburg gGmbH und der Lebenshilfe Ostfalen gGmbH besuchen.

Auf dem Gelände der Leipziger Straße 8 in Magdeburg befindet sich seit 2013 die neue Lebenshilfe-Werkstatt mit einem Heißmangel- und Wäschereibereich sowie einem Wohn- und Dienstleistungszentrum für Menschen mit Behinderung.

Die Besuche finden statt
am Montag, den 15. September 2014

14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
im Haus der Lebenshilfe,
Leipziger Str. 8,
39112 …

Veröffentlicht am 1. September 2014

Hohenschönhausen-Preis 2014

Berlin-Hohenschönhausen/ Magdeburg. Der Förderverein Gedenkstätte Hohenschönhausen schreibt zum vierten Mal den Hohenschönhausen-Preis aus. Damit sollen Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die sich um die kritische Auseinandersetzung mit der kommunistischen Diktatur verdient gemacht haben. Gesucht werden sowohl herausragende wissenschaftliche Arbeiten als auch interessante künstlerische Projekte oder journalistische Arbeiten.

„Hiermit möchte ich Vereine und Opferverbände, Journalisten, Filmemacher und Wissenschaftler dazu ermuntern, sich für den Hohenschönhausen-Preis 2014 zu bewerben“, so der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka

Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und kann auch geteilt werden. Preisträger waren bisher u.a. die Schriftsteller …

Veröffentlicht am 2. August 2014