Pressemitteilungen

Kinoabend für Erstwählerinnen und Erstwähler

Kinoabend für Erstwählerinnen und ErstwählerDer Magdeburger Bundestagsabgeordnete und sachsen-anhaltische SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl Burkhard Lischka sowie der SPD-Landesverband Sachsen-Anhalt veranstalten am kommenden Freitag, den 20. September 2013, um 20:00 Uhr im Haus des SPD-Landesverbandes Sachsen-Anhalt in der Bürgelstraße 1, 39104 Magdeburg einen Kinoabend für interessierte Erstwählerinnen und Erstwähler.

Es wird der Film „Das Spiel der Macht“ gezeigt, der von dem politischen Aufstieg eines Mannes in den Südstaaten der USA handelt und erzählt, wie dieser im Kampf gegen alte, elitäre …

Veröffentlicht am 17. September 2013

Kompetenzwirrwarr bei Bekämpfung des Rechtsextremismus bekämpfen!

Anlässlich der Vorstellung des Abschlussberichts des Untersuchungsausschusses zur Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ erklärt der Magdeburger SPD-Bundestagsabgeordnete und rechtspolitische Sprecher, Burkhard Lischka:

„Die entsetzliche Mordserie der Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ hat uns vor Augen geführt, dass rechte Ideologie und Gewalt jederzeit unseren toleranten, pluralistischen Rechtsstaat in seinen Grundfesten erschüttern können. Das Versagen bei der Aufklärung der Mordserie ist unentschuldbar und zeigt, dass es grundlegender Reformen im Bereich der staatlichen Sicherheitsorgane bedarf.

Zurückzuführen ist das Versagen dabei auf eine Vielzahl von Faktoren: So wurden Gefahren des Rechtsextremismus über Jahre hinweg ignoriert und …

Veröffentlicht am 22. August 2013

Peer Steinbrück in Magdeburg im Gespräch mit Einwohnern – SPD-Kanzlerkandidat am 22. August zu Besuch im Bürgerhaus Kannenstieg

© Susie Knoll / SPD

© Susie Knoll / SPD

Magdeburg. Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wird auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka in der kommenden Woche Magdeburg besuchen. Station seiner Reise ist

am Donnerstag, den 22.08.2013
von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr
das Bürgerhaus Kannenstieg
in der Johannes-R.-Becher-Straße 57, 39128 Magdeburg.

Das Bürgerhaus beherbergt das Alten- und Servicezentrum Magdeburg des PARITÄTISCHEN, einen Kinder-, Jugend- und Familienbereich unter Federführung der Jungen Humanisten, ein Büro der Stadtteilmanagerin Kannenstieg/Neustädter See …

Veröffentlicht am 13. August 2013

Burkhard Lischka wirbt für G8-Gipfel 2015 in Sachsen-Anhalt

Lischka fordert: „Sachsen-Anhalt soll sich um Ausrichtung des G8-Gipfels bewerben!“

Die Bilder der Bundeskanzlerin und des US-Präsidenten im Strandkorb des Ostseebades Heiligendamm (Mecklenburg-Vorpommern) gingen 2007 um die Welt. Für Deutschlands ältestes Seebad und ganz Mecklenburg-Vorpommern war das die perfekte weltweite Werbung. Kein Wunder, dass Heiligendamm – neben dem Ostseebad Binz und anderen Regionen – derzeit erneut versucht, Gastgeber der mächtigsten Staats- und Regierungschefs im Jahr 2015 zu werden. In zwei Jahren ist nämlich Deutschland turnusgemäß wieder Gastgeber des G8-Gipfels der Regierungschefs der größten Industrienationen.

Nun fordert der …

Veröffentlicht am 30. Juli 2013

Nach vier Jahren Schwarz-Gelb: Ostdeutschland braucht wieder eine Stimme

Gestern haben Katrin Budde, SPD-Landesvorsitzende und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und Burkhard Lischka, Mitglied des Deutschen Bundestages und sachsen-anhaltischer SPD-Spitzenkandidat für die bevorstehende Bundestagswahl, in Magdeburg ein gemeinsames Positionspapier „Nach vier Jahren Schwarz-Gelb: Ostdeutschland braucht wieder eine Stimme“ zur Bundestagswahl vorgestellt.

Darin ziehen sie eine Bilanz der vier schwarz-gelben Regierungsjahre und zeigen Perspektiven auf, wie sich eine SPD-geführte Bundesregierung nach der Bundestagswahl im September für die ostdeutschen Interessen …

Veröffentlicht am 4. Juli 2013