Talkrunde in Magdeburg: Burkhard Lischka trifft den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel

Magdeburg. Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka lädt am Dienstag, den 13. Dezember 2011 zu einer Talkrunde nach Magdeburg ein. Gast seiner hochkarätig besetzten Gesprächsreihe „Lischka trifft …!“ ist dann der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel, MdB. Die Veranstaltung findet statt

am Dienstag, den 13. Dezember 2011
um 19.00 Uhr
im Restaurant „Elbelandhaus“, Benediktinerstraße 6
in 39104 Magdeburg.

Der Talkgast – Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel

Sigmar GabrielEr gilt als politisches Naturtalent und begnadeter Rhetoriker. Vier Jahre leitete Sigmar Gabriel als jüngster deutscher Ministerpräsident die Geschicke seines Heimatlandes Niedersachsen, bevor er 2003 in die Bundespolitik wechselte. Mit 51 Jahren wurde der frühere Bundes-umweltminister außerdem neben Willy Brandt jüngster SPD-Parteichef.

Welche politischen Antworten hat die SPD auf die Euro- und Finanzkrise? Wie wird sie sich für die Bundestagswahl 2013 aufstellen? Welche Themen will die SPD anpacken?

Diese und andere Fragen wird Burkhard Lischka mit Sigmar Gabriel in Magdeburg diskutieren. Für diesen wird der Abend eine Art Heimspiel. Denn neben seinem Wahlkreis Goslar ist Magdeburg inzwischen zu Sigmars Gabriels zweiter Heimat geworden. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin verbringt er hier einen Großteil seiner Freizeit. Insofern interessiert Burkhard Lischka natürlich auch, was der SPD-Parteichef an der Landeshauptstadt besonders mag

In der Veranstaltungsreihe „Lischka trifft“ lädt der Magdeburger Bundestagsabgeordnete regelmäßig prominente Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur auf das „Rote Sofa“ ein, um mit ihnen über politische Themen, über aktuelle Ereignisse und Persönliches zu diskutieren. Außerdem hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich aktiv in das Gespräch einzubringen. Das soll ihnen die Gäste auf unterhaltsame Art näher bringen. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung:
Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten wird um Anmeldung per Telefon (0391 – 50 96 54 75), per Fax (0391 – 50 96 54 76) oder per Email (burkhard.lischka@wk.bundestag.de) bis zum 06.12.2011 gebeten. Medienvertreter sind ebenfalls herzlich eingeladen. Auch sie werden um vorherige Anmeldung gebeten.

Veröffentlicht am:
21. November 2011

Kategorien:

Pressemitteilungen

Schlagworte:

, ,